Someone

0

Unser Ortsvorsteher informiert – GEMEINSAME ÜBUNG der LÖSCHBEZIRKE Aschbach und Thalexweiler

by

Zu Wochenbeginn führten die beiden Löschbezirke Aschbach und Thalexweiler eine gemeinsame, zweistündige Übung auf dem Gebiet der Windräder im Matzenbösch durch. Auf der Grundlage von Standard-Einsatzregeln wurde die Zusammenarbeit bei Verkehrsunfällen in einem simulierten Verkehrsraum geübt: Innerhalb der Lebacher Wehren verfügen die Löschbezirke Thalexweiler und Lebach -sich ergänzend- über die technische Ausstattung für den Einsatz bei Verkehrsunfällen; hier gilt es , die Zusammenarbeit dieser beiden Löschbezirke mit den übrigen Löschbezirken zu üben.

Continue reading →
0

Sonntags-Kaffee der KAB Aschbach

by

Der 3. Sonntags-Kaffee der KAB Aschbach findet am 19.05.2019 um 14:30 Uhr im Maternusheim statt. Nach den erfolgreichen beiden Nachmittagen im März und April mit dem Referenten Bruder Wendelinus, der anschaulich die Entwicklung von Aschbach und der Region bis zu den Weltkriegen darstellte, werden wir in Zusammenarbeit mit dem historischen Verein die Nachkriegsjahre und die fünfziger Jahre in unserem Ort in Wort und Bild Revue passieren lassen.

Continue reading →
0

Unser Ortsvorsteher informiert – HEXENTANZ BLOCKSBERG-HEXEN landen bei der FEUERWEHR

by

Bei optimalem, sonnigem, trockenem Feier- und „Flugwetter“ eröffnete Löschbezirksführer Hubert Schön traditionell den diesjährigen Hexentanz. Zahlreiche große und kleine Aschbacher fanden an diesem schönen letzten Apriltag den Weg zum Gerätehaus, wo unsere fleißigen Feuerwehrleute vorgearbeitet hatten für´s Maibaumsetzen, für das Hexenfeuer und den Hexentanz u.a. auch, weil die Blocksberghexen  auf Einladung der Aschbacher Feuerwehr ihr Kommen zugesagt hatten.

Continue reading →
0

Unser Ortsvorsteher informiert – Urnengemeinschaftsanlage übergeben

by

Am 11.04.2019  wurde auf unserem Friedhof die neue Urnengemeinschaftsanlage übergeben. In Anwesenheit des Bürgermeisters Klauspeter Brill, des Leiters Fachbereich 5, Michael Wagner, des Sachgebietsleiters Bernd Bender, Stadtratsmitgliedern und Ortsratsmitgliedern sowie einigen Bürgern dankte Ortsvorsteher Josef Nickolai der Stadtverwaltung für die gelungene Gestaltung des Bestattungsfeldes: Sowohl die gewählte Lage, als auch die weitere Gestaltung mit Natursteinen und  einem Baum wurde in enger Kooperation mit dem Ortsrat abgestimmt.

Continue reading →
0

Beim TTC 84 Aschbach hat es Veränderungen im Vorstand gegeben. Die Unterseite des TTC wurde entsprechend aktualisiert. https://unser-aschbach.de/wp-admin/post.php?post=1237&action=edit

Aside

by

0

KAB Aschbach – Rückblick auf das erste Sonntagscafé in Aschbach am 17.03.2019 und Einladung zur zweiten gleichnamigen Veranstaltung.

by

Die Verantwortlichen für das Sonntagscafé in Aschbach waren überwältigt von der Resonanz auf diese neue Veranstaltungsreihe   Das Maternusheim war bis auf den letzten Platz besetzt. Frater Wendelinus (Johannes Naumann) konnte mit der ihm eigenen Art und Weise die Zuhörer auf eine Zeitreise von den Anfängen unseres Ortes bis zum Ausbruch des 1. Weltkrieges mitnehmen und begeistern, wie die anschließende Diskussion bei Kaffee und Kuchen zeigte. Ein ganz herzliches Dankeschön dafür und natürlich auch ein Dankeschön den zahlreichen Gästen für das Interesse.

Continue reading →
0

Der Beitrag „Der Storch ist in Aschbach gelandet“ wurde um weitere Fotos ergänzt. Einfach mal reinschauen.

Aside

by

0

Unser Ortsvorsteher informiert – Der STORCH ist in ASCHBACH gelandet

by

Der Storch hat letzte Wochenende seinen Antrittsbesuch in Aschbach geflogen. Wie die Jahre zuvor suchte er seinen Landeplatz in den Theelwiesen auf dem Mast der ehemaligen Winderenergieanlage auf. Hier hatten vor Wochen die engagierten Männer der Familien Priesnitz und Buchheit unter der Regie von Horst Priesnitz eine Horstunterlage für den Storch gebaut.

Continue reading →
0

CDU Ortsverband Aschbach – Aufruf: Wir sammeln Wasserspielzeuge für den Henselhofer Brunnen

by

Bereits im letzten Jahr haben Herbert und Marianne Backes den Platz am Henselhofer-Brunnen mit einem „Kannenbaum“ ergänzt. Dies wollen wir weiter unterstützen. Damit auch in diesem Sommer der Henselhofer-Brunnen zu einem kleinen Wasserspielplatz wird, sammeln wir ausrangierte Wasserspielzeuge.

Wer gerne spenden möchte, melde sich bei Herbert Backes: 06881-8638

0

CDU Ortsverband Aschbach: !!!Achtung spielende Kinder!!!

by

Der Frühling steht vor der Tür und das bedeutet auch, dass Kinder wieder vermehrt draußen spielen werden. Obwohl in Aschbach in allen Nebenstraßen Tempo 30 gilt, ist es doch häufig zu beobachten, dass dieses Tempolimit missachtet wird. Um auf die spielenden Kinder in unseren Straßen aufmerksam zu machen, spendet der CDU Ortsverband fünf sogenannte „Streetbuddy Kids“. Diese werden an kritischen Straßenpunkten in Aschbach aufgestellt, um an die Vernunft der Autofahrer zu appellieren.

Continue reading →
1 2 3 4 5 6 10 11