Categotry Archives: Allgemein

0

Unser Ortsvorsteher informiert – Präventionsmaßnahmen der Stadt Lebach

by

+++ Die Stadt Lebach hat folgende Präventionsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus beschlossen +++

SCHULEN und KINDERGÄRTEN in der Stadt Lebach sind auf Anordnung der Landesregierung ab Montag, 16. März, geschlossen.

Ab sofort bleiben auch alle STÄDTISCHEN EINRICHTUNGEN und GEBÄUDE wie z.B. Hallen und Dorfgemeinschaftshäuser geschlossen.

Das HALLENBAD stellt mit sofortiger Wirkung seinen Betrieb ein.

Besuche im RATHAUS und den STÄDTISCHEN BETRIEBEN sollten auf das absolut notwendige Maß reduziert werden und nur in dringenden Ausnahmefällen erfolgen.
Bürger werden gebeten, vorher unter Tel. (06881) 59-0 anzurufen oder ihr Anliegen per Mail an stadt@lebach.de vorzubringen.

Diese Maßnahmen gelten bis auf Weiteres.
Wir werden Sie über Facebook und auf der Internetseite www.lebach.de auf dem Laufenden halten und bitten um Ihr Verständnis.

0

Unser Ortsvorsteher informiert – Sorgentelefon

by

Liebe Aschbacherinnen und Aschbacher,
auf Grund der bestehenden Corona – Situation, bieten wir euch unsere Hilfe an in Form eines Sorgentelefons :

Erreichbar täglich von 09.00 – 15.00 Uhr .
Josef Nickolai Tel. 06881 / 88931
Herbert Backes Tel. 06881/ 897570

Bitte fleißig teilen, und auch Aschbacherinnen und Aschbacher informieren , die nicht bei Facebook sind.

Ortsvorsteher Stellvertr. Ortsvorsteher

Josef Nickolai Herbert Backes

0

Unser Ortsvorsteher informiert – Zweimal begeistertes „Full House“ für „FLOWER POWER“ der Aschbacher Narrekäpp

by

Eins steht fest!: Die Aschbacher Narrekäpp verstehen es, ihr Publikum begeistert auf die Reise in die fünfte Jahreszeit mitzunehmen. Bunt und blumig hatten Erwin Schröder, Herbert Backes und Petra Klein die Bühne in der Mehrzweckhalle dem Motto entsprechend für die Narrenschar dekoriert.

Närrisch pünktlich um 20.11 Uhr (samstags um 19.11 Uhr) führte der Elferrat zahlreiche Prinzenpaare und Ehrengäste in die farbige, vollbesetzte Narrhalla. Stefan Schröder als einer der Vorsitzenden des „Dreigestirns“ konnte die Prinzenpaare des Karneval Verein Lebach (CVL), der Kolping Katholische Jugend Außen (KKJA) Schmelz, der RiRaRutsch Schwalbach, der Karnevalsgesellschaft (KG) Blauweiß Steinbach, sowie viele Abgesandte befreundeter Karnevalsvereine zur Eröffnung der 1. Kappensitzung begrüßen.

Weiterlesen →
0

Aschbacher Narrekäpp präsentieren Flower Power

by

Flower Power – so lautet das Motto in den Kappensitzungen der Aschbacher Narrekäpp zur Session 2020. Am Freitag, 7. Februar starten wir um 20.11 Uhr und am Samstag, 8. Februar geht es um 19.11 Uhr in der Mehrzweckhalle Aschbach los.

Der Kartenvorverkauf hierzu findet am Sonntag, 12. Januar um 16.00 Uhr im Gasthaus Alexa Schmitt statt. In diesem Jahr wird es aufgrund der hohen Nachfrage der vergangenen Jahre eine Kartenbegrenzung von max. 8 Karten pro Person geben. Die Karten an beiden Abenden kosten 9,99 €. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren und unsere Akteure freuen sich auf Ihren/Euren Besuch.

Die Kinderfaasend wird am Samstag, 15.02.2020 ab 16.11 Uhr in der Mehrzweckhalle stattfinden. Auch hier freuen wir uns auf die jüngeren Gäste und stecken schon voll in den Vorbereitungen.

Die Aschbacher Narrekäpp

0

Grußworte unseres Ortsvorstehers zum Jahreswechsel 2019/2010

by

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ein ereignisreiches Jahr 2019 mit vielen persönlichen Entscheidungen neigt sich jetzt   dem Ende zu. Eine große Anzahl Bürgerinnen und Bürger erklärte sich im Frühjahr im Vorfeld der Kommunalwahlen dankenswerterweise bereit, sich ehrenamtlich in unserer Gemeindepolitik zu engagieren d.h. einen Teil ihrer Freizeit für unsere Dorfgemeinschaft bzw. unsere Stadt einzubringen.

Für die Ortsebene wurden von Ihnen dann in den Ortsrat gewählt: Herbert Backes, Michael Blug, Thomas Bohlen, Verena Laase, Josef Nickolai, Andreas Niesen, Luzia Schütz, Sandra-Anna Stark, Simon Thewes, Klaus-Dieter Uhrhan und Leo Willms.

Weiterlesen →
0

Feuerwehr Aschbach setzt sich für den Erhalt des Lebacher Waldes ein

by

Ein Bericht von Raphael Schön

Am Samstag, 30.11.2019 ist der Löschbezirk Aschbach dem öffentlichen Aufruf des Lebacher Revierförsters Winfried Fandel gefolgt und hat diesen bei der Aufforstung des Lebacher Waldes unterstützt.

Um 09.00 Uhr am vergangenen Samstag traf sich Förster Fandel mit Jugendfeuerwehr und Aktiven aus unserem Löschbezirk am Gerätehaus. Von dort ging es gemeinsam in den Wald.

Weiterlesen →
0

Unser Ortsvorsteher informiert – VOLKSTRAUERTAG 2019 in Erinnerung an den 1.9.1939

- Kriegsbeginn 2. Weltkrieg -

by

Mit einer nachdenkenswerten Andacht begann in der Einsegnungshalle die diesjährige Gedenkfeier zum Volkstrauertag. Gemeindereferentin Marlene Schenk und Manfred Klein gestalteten mit Liedern, Gebeten und Fürbitten eindrucksvoll das Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt und das Sehnen der Menschen nach Frieden.

In einem Schweigemarsch begaben sich die BürgerInnen anschließend in Begleitung der Aktiven- und Jugendwehr zum Ehrenmal. Musikalisch umrahmt vom Musikverein und vom Kirchenchor gedachten die Anwesenden der Opfer von Krieg und Gewalt.

Weiterlesen →
0

Unser Ortsvorsteher informiert – 20 Jahre Aschbacher Wappen

by

„Siedlung an einem von Eschen gesäumten Bach“

„1276 wurde Aschbach erstmalig urkundlich erwähnt – Jetzt erhielt der Ort ein Wappen, das viel von seiner Geschichte verrät“

so ist in der SZ-Stadtzeitung am Mittwoch den 5.Mai 1999 in ihrer Tagesausgabe zu lesen.

Die Planung zum Wappen begann im Oktober 1997 durch den damaligen Ortsvorsteher (OV)  Karl-Heinz Schröder. 1998 gab der Ortsrat grünes Licht zur Realisierung, so dass Karl-Heinz Schröder und Horst Kohler, ein Heraldiker (Fachmann für Wappenkunde) gemeinsam das Wappen entwerfen und fertigstellen konnten.

Weiterlesen →
0

Unser Ortsvorsteher informiert – Sonniges Wiesenfest der KITA Aschbach

by

Zahlreich strömten am Sonntag, 22.09.2019 Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel und weitere Gäste zum traditionellen Wiesenfest unsere KITA. KITA-Leiterin Rita Kreutzer und ihr Team konnten unter der großen Gästeschar auch Bürgermeister Klauspeter Brill mit Partnerin, Frau Marlene Schenk von der Pfarrgemeinde, Ortsvorsteher (OV) Josef Nickolai, Ortsrats- und Stadtratsmitglieder  und KITA-Förderer Hubert Schön begrüßen.

Weiterlesen →
0

Unser Ortsvorsteher informiert – Jahreshauptübung 2019 der FreiwilligenFeuerwehr der Stadt Lebach Löschbezirk Aschbach

by

Anlässlich des 40. Jahrestages des Absturzes eines Phantomflugzeuges im Sommer 1979 über Thalexweiler und des 112jährigen Jubiläums des     Löschbezirkes Thalexweiler fand die diesjährige Jahreshauptübung der Fw. Feuerwehr der Stadt Lebach in Thalexweiler statt.

Weiterlesen →
0

Unser Ortsvorsteher informiert – 4,5 ha Aschbacher Blühflächen

by

Blühend und artenreich präsentieren sich momentan die Aschbacher Gewanne  „Auf Oehlingen“ und „Auf Oelinger Kopp“; hier hat Naturfreund Bernd Schirra mit seiner Frau Silke und  in Zusammenarbeit mit Jagdpächter Willi Gajowski seine landwirtschaftlich verfügbaren Flächen im diesem Frühjahr vorbereitet und anschließend mit Tobias Hans gezielt mit entsprechendem Saatgut und Einsaatplan (Blühmischung,Sonnenblumen und Rotklee) eingesät.

Weiterlesen →
0

Unser Ortsvorsteher informiert – HEXENTANZ BLOCKSBERG-HEXEN landen bei der FEUERWEHR

by

Bei optimalem, sonnigem, trockenem Feier- und „Flugwetter“ eröffnete Löschbezirksführer Hubert Schön traditionell den diesjährigen Hexentanz. Zahlreiche große und kleine Aschbacher fanden an diesem schönen letzten Apriltag den Weg zum Gerätehaus, wo unsere fleißigen Feuerwehrleute vorgearbeitet hatten für´s Maibaumsetzen, für das Hexenfeuer und den Hexentanz u.a. auch, weil die Blocksberghexen  auf Einladung der Aschbacher Feuerwehr ihr Kommen zugesagt hatten.

Weiterlesen →
0

Unser Ortsvorsteher informiert – Urnengemeinschaftsanlage übergeben

by

Am 11.04.2019  wurde auf unserem Friedhof die neue Urnengemeinschaftsanlage übergeben. In Anwesenheit des Bürgermeisters Klauspeter Brill, des Leiters Fachbereich 5, Michael Wagner, des Sachgebietsleiters Bernd Bender, Stadtratsmitgliedern und Ortsratsmitgliedern sowie einigen Bürgern dankte Ortsvorsteher Josef Nickolai der Stadtverwaltung für die gelungene Gestaltung des Bestattungsfeldes: Sowohl die gewählte Lage, als auch die weitere Gestaltung mit Natursteinen und  einem Baum wurde in enger Kooperation mit dem Ortsrat abgestimmt.

Weiterlesen →
0

Beim TTC 84 Aschbach hat es Veränderungen im Vorstand gegeben. Die Unterseite des TTC wurde entsprechend aktualisiert. https://unser-aschbach.de/wp-admin/post.php?post=1237&action=edit

Aside

by

0

Der Beitrag „Der Storch ist in Aschbach gelandet“ wurde um weitere Fotos ergänzt. Einfach mal reinschauen.

Aside

by

1 2 3 4 5