Raphael Schön landesbester Auszubildender zum Kfz-Mechatroniker

In der Saarbrücker Zeitung vom 28.02.2019 – Ausgabe Saarlouis – wurde unter dem Titel „Auf dem Weg zum Autoflüsterer“ der Aschbacher Raphael Schön als landesbester Auszubildender zum Kfz-Mechatroniker vorgestellt.

Den ausführlichen Bericht, der Saarbrücker Zeitung, Lokalteil Saarlouiser Ausgabe finden Sie hier.

Herzlichen Glückwunsch an Raphael, der im übrigen in dritter Generation als Kfz Mecha(tro)niker im Kfz Betrieb vormals Gerhard Schön heute Hubert Schön in Aschbach groß geworden ist.

Dieses mindestens 50 Jahre alte Foto von der Tankstelle Schön spricht zweifelsfrei für einen traditionsreichen Betrieb.

Schreibe einen Kommentar

                                           

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.