Historischer Verein Aschbach

HV23022015Gegründet wurde der Historische Verein Aschbach auf Initiative der Arbeitsgruppe Dorfgeschichte, die im Rahmen eines Projektes „Dorfentwicklung“ ins Leben gerufen  wurde. Die Gründungsversammlung fand am 11. Januar 2009 im Nebenraum des Gasthauses Blättche statt. 21 Aschbacher Bürgerinnen und Bürger waren anwesend, von denen 17 dem Verein beitraten.

Unter der Versammlungsleitung des Historikers Johannes Naumann aus Thalexweiler wurde nach der Verabschiedung der Vereinssatzung nachfolgender Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender: Leo Willms
Stellvertretender Vorsitzender: Josef Lattwein
Schriftführer: Klaus-Dieter Jochum
Schatzmeisterin: Hildegard Groß
Beisitzer: Klaus-Dieter Uhrhan, Manfred Klein und Erwin Schröder

Vorstand HVA                                                             Der erste Vorstand

stehend v. l.: Erwin Schröder, Manfred Klein, Josef Lattwein, Hildegard Groß, Historiker Johannes Naumann.
sitzend v. l.: Klaus-Dieter Uhrhan, Leo Willms, Klaus-Dieter Jochum.

Die wichtigste Aufgabe des Vereins ist das Zusammentragen der noch auffindbaren Unterlagen und das Aufarbeiten dieser, um die Aschbacher Dorfgeschichte möglichst genau zu rekonstruieren und niederzuschreiben.
Vier Publikationen – die Aschbacher Heimathefte 1-4- sind bis heute erschienen. Das fünfte Heimatheft ist zur Zeit in Bearbeitung.

Ansprechpartner:
1. Vorsitzender – Leo Willms
Tel.: 06881/87358                                                                                                                                   2. Vorsitzender: Josef Lattwein                                                                                                    Telefon 06881/897161

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

*