Der Aschbacher Weiher

 

Der Fischweiher in der Straße Zur Homesmühle   wurde 1973 am Rande des Aschbacher Waldes angelegt. Pflege und Instandhaltung erfolgen durch die Angelfreunde.

Sucht man bei Google Maps nach dem Weiher, findet man an der Stelle nur die Bezeichnung „Teich“ oder „Matzenböschbach.“ Wir Aschbacher aber reden immer nur vom Aschbacher Weiher.

 

Fotos: Josef Lattwein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

*