Unser Ortsvorsteher informiert – Kurzweiliger „Tag der Älteren Mitbürger_innen“ 2018

Einen kurzweiligen Nachmittag mit Andacht, Theatervorführung, Musik, historischen Fotos und Gesang erlebten unsere Älteren Mitbürger-innen in unserer Mehrzweckhalle.

Alljährlich im Herbst laden in Zusammenarbeit Zivilgemeinde und Pfarrgemeinde zu einem Begegnungstag ein. In der schön geschmückten Halle konnten Pastor Andreas Müller und Ortsvorsteher (OV) Josef Nickolai die interessierten Mitbürger_innen begrüßen.

„Steine erzählen Geschichten“ war Thema der Andacht, die von Therese und Johannes Birringer mit musikalischer Begleitung des Duos Oss&Leo besinnlich gestaltet wurde. Von den Steinen führte das Programm zu den „Vorzeigekindern; die Jugendgruppe der Theelperle mit Spielleiterin Katja Debinski spielte erheiternd Lustiges aus bewegtem Familienleben.

Unter den schwungvollen Klängen des Musikvereins Orpheus servierte das Frauenteam der Frauengemeinschaft anschließend Kaffee, Kuchen und Schnittchen für die Anwesenden.

Als älteste Mitbürgerin und ältesten Mitbürger in der Halle konnte OV Josef Nickolai Maria ZIMMER und Leo KIRSCH ehren.

Zu einer Reise in die Vergangenheit Aschbachs lud der Historische Verein,in persona Hildegard Groß,  die Älteren Mitbürger_innen ein; etliche Fotos lösten anregende Gespräche aus, wobei einiges enträtselt wurde. Der Begegnungstag fand dann traditionell seinen Ausklang mit unserem Aschbacher Musiker-Duo  OSS & LEO. Mit ausgewählten, bekannten Musikstücken rundeten die beiden mit Akkordeon und Gitarre das vielseitige Programm ab.

 Einen großen DANK sprach der OV allen Mitwirkenden aus, allen voran dem fleißigen Frauenteam der Frauengemeinschaft, aber auch der Jugendgruppe der Theelperle, dem MV Orpheus, dem Historischen Verein, Oss & Leo und Therese und Johannes Birringer.

Dank gebührt auch unserem Hausmeisterteam Hans Kartes und Andreas Schmidt für die Verdunkelung der Halle und nicht zu vergessen ein GROßES DANK SCHÖN an unsere Aschbacher Metzgerei Jürgen BASTUCK, die uns seit Jahren die Sponsorentreue hält und für diesen Tag leckere Wurst spendiert.

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Historischer Verein, Kath. Frauengemeinschaft, Musikverein, Ortsvorsteher, Pfarrei, Theaterverein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.