Der Historische Verein informiert – Vorstellung des 5. Aschbacher Heimatheftes

Liebe Aschbacher!

Mit Stolz kann der Historische Verein Aschbach am Freitag, dem 8. Dezember, um 19.00 Uhr, im Gasthaus Schmitt (Mecky) sein 5. Aschbacher Heimatheft präsentieren.

Die Vorstellung des neuen Heimatheftes übernimmt unser Ortsvorsteher Herr Josef Nickolai.

 

 

Das neue Aschbacher Heimatheft hat 164 Seiten und gliedert sich in 16 Beiträge.

– Chronik von Aschbach von 2011 bis heute

– Das Wappen des Historischen Vereins Aschbach e.V.

– Der Henselhofer Brunnen

– Wegkreuze und Bildstöcke

– Montag ist Waschtag

– Die  Opfer des  Zweiten Weltkrieges – Teil 3

– Straßennamen in Aschbach

– Einwohnerlisten von 1840, 1858 und 1895

– Aschbach – ein Bergarbeiterdorf

– Priester und Ordensleute von Aschbach

– Gruß der Heimat an ihre beiden Priestersöhne

– Wie war das damals…in den sechziger Jahren

– Das Dorf und seine Häuser

– Häuser in Aschbach – gestern und heute

– Aschbach in alten Bildern

– „Uus beschd Schdegg“

 

Allen Aschbachern, die mitgeholfen haben, dass das 5. Heimatheft erstellt werden konnte, danken wir auf diesem Wege ganz herzlich.

Nach der Veranstaltung starten wir mit dem Verkauf des Heimatheftes zum Stückpreis von 10,–€.

Verkaufsstellen:

Filiale der Lebacher Volksbank in Aschbach

Lebensmittelgeschäft Barbara Krämer (Holzer)

Leo Willms, Auf der Acht 10, Tel.: 06881- 87358

Josef Lattwein, Zur Homesmühle 47, Tel.: 06881- 897161

Hildegard Groß, Auf der Acht 8, Tel.: 06881- 87250

Vorbestellungen nehmen gerne entgegen:

Leo Willms, Tel.: 06881- 87358

Josef Lattwein, Tel.: 06881- 897161

Hildegard Groß, Tel.: 06881- 87250

 

Dieser Beitrag wurde unter Der Ort, Historischer Verein, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

*