Unser Ortsvorsteher informiert – Aschbacher Feuerwehr: WIR HABEN GOLD

Strahlende, zufriedene Gesichter gab es am Samstag, 23.09.2017  in Lebach bei den Aschbacher Feuerwehrleuten zu sehen: Neun  Aschbacher Feuerwehrkameraden hatten bei der Abnahme des Saarländischen Feuerwehr-Leistungsabzeichens GOLD errungen und sind nun stolze Träger dieses Abzeichens.

Bereits in den Jahren zuvor hatte diese Gruppe unseres Löschbezirks Aschbach die Leistungsabzeichen in Bronze und Silber abgelegt und nun in Gold!

Drei Monate intensives Training bzw. Vorbereitung der überwiegend jungen Kameraden verlangten alles ab, verschlangen jede Menge Freizeit und mündeten dieses Jahr in Gold. Der Verzicht auf Freizeit brachte auch etwas Gutes mit sich;  die Feuerwehrkameraden sind jetzt intensiv in der Brandbekämpfung und technischen Hilfe ausgebildet und können damit unseren Bürgern und Bürgerinnen schneller und effektiver helfen. Viele gemeinsame Übungsstunden ließen die Jungs und Mädels zu verlässlicher Kameradschaft zusammenwachsen, auf die sich im Ernstfall jeder verlassen kann.

Die Gold-Abnahme spiegelt ein hohes Leistungsniveau unserer Aschbacher Feuerwehr.

Die ganze Gruppe dankt zunächst Fam. Tuchborn, welche ihren Hof  als Übungsplatz zur Verfügung stellte, dankt Daniel Paul für die Unterstützung und die Zurverfügungstellung des Übungsgerüstes und sie dankt den beiden Ersatzmännern Moritz Kremp und Marcel Jacob.

Die neuen Träger des „Saarländischen Feuerwehr-Leistungsabzeichens in Gold“ sind:

Ramona SCHIRRA, Yannik KREMP, Fabian GUTGESELL, Maurice SCHMIDT, Luca PUNTORIERI, Maximilian STRÄßER, Johannes KIRSCH, Jonas BERWIAN und Raphael SCHÖN.

 Den neuen GOLD-Trägern im Namen aller Aschbacher MitbürgerInnen einen herzlichen Glückwunsch, viel Erfolg in ihren Einsätzen und ein gesundes Zurückkommen!

Bericht:R.Schön/J.Nickolai

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Feuerwehr, Ortsvorsteher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

*