Unser Ortsvorsteher informiert – 2. Aktionstag der 8. Kinderferienaktion

In den Wald ging´s am letzten Samstag, dem 2. Aktionstag der diesjährigen Kinderferienaktion.

Der 1. Vors. des TTC, Andreas Niesen begrüßte als Gast den erfahrenen Erlebnispädagogen   Guido GEISEN.                                                                                                  Nach einem Eröffnungsspiel auf der Weiherwiese war das Eis zwischen Kindern und Pädagogen schnell gebrochen und es konnte losgehen. Auf dem Waldweg am Fischweiher entlang stellte der Kräuterexperte den neugierigen Kindern zunächst viele essbare und nicht essbare Kräuter vor; die Kinder konnten z. B. Brennnesseln und verschiedene Kräutersamen schmecken und essen und den „Stinkenden Storchenschnabel“ riechen.

Mitten im Wald Matzenbösch gab´s dann viel zu spielen und spielerisch zu entdecken: Sei es beim Partner- Gleichgewichtsspiel auf einem Baumstamm, beim  Finden des Zwillingsstückes  beim Fledermaus/Motten-Spiel bzw. Kamera/Fotografen-Spiel, wobei ein/e PartnerIn die Augen verdeckt hatte; die Kinder hatten großen Spaß und entdeckten eine Vielzahl von Tieren u.a. viele kleinen Kröten, große Frösche und gegen Schluss sogar noch einen Salamander.

Mitgebracht hatte Guido noch als Anschauungsobjekt einen prächtigen Hirschkäfer, den die Kinder bestaunen konnten.

Gegen Mittag war der Wald mit dem Geschmacks- und Geruchssinn, mit dem Tastsinn, mit Sehen und Hören abwechslungsreich und kurzweilig erlebt; Hunger stellte sich ein.

Schnellen Schrittes ging es dann folgerichtig zum Sportlerheim des SV Victoria, wo Uli Maurer -wie im Vorjahr- den Kindern am Buffet ganz, ganz leckere Hamburger (Frikadellen vom Holzer) mit Salat, Gurken und Tomaten  anbot. Als Uli dann noch zur Nachspeise  Marmorkuchen anbot, der im Nu weg war, war die Welt für die Kinder wieder in Ordnung.

Nach dem leckeren Mittagessen in „Uli´s Victoria Bistro“ rief Jugendleiter Jupp Schäfer die jungen Sportler zum Nachmittagsprogramm zusammen. Im Mittelkreis gab es  ein Aufwärmtraining bei Fabian Schröder, der auch die fünf Gruppen (Deutschland, Bayern München, Borussia Dortmund, Real Madrid und Barcelona) einteilte. Bei sonnigen Wetter kämpften die Kinder auf dem gepflegten Rasen mit großen Eifer und Spaß in den verschiedenen Spielen u.a. auch mit Wasser um die Punkte.

Belohnt mit einer Urkunde fand eine abwechslungsreicher Ferientag gegen 16 Uhr beim     SV Victoria seinen Abschluss.

Ein zweiter, toller, erlebnisreicher Ferientag für unsere Aschbacher Kinder, dank dem Engagement unserer Aschbacher Vereine! Super!

Morgen —   3. AKTIONSTAG — !

Für den morgigen 3. Aktionstag beim Theaterverein und dem Musikverein sind noch Plätze frei.

Beim Theaterverein geht´s  um´s  PUPPENSPIEL  „Lasst die Puppen tanzen!“ und beim  Musikverein geht´s bei der Spiele-Olympiade  sportlich zu.

Anmelden kann man sich noch bei Marianne BACKES  unter  0173-4768740

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Allgemein, Ortsvorsteher, Sportverein, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

*