Unser Ortsvorsteher informiert – Petri Heil!  –  Petri Dank!  Weiherfest der Angelfreunde Aschbach

 

Petrus meinte es beim diesjährigen Weiherfest mit seinen Petrijüngern gut und ließ pünktlich zu Beginn des Festes die Sonne scheinen. Dieses Jahr veranstalteten die Angelfreunde ihr Fest in einem etwas anderen Rahmen: DJ Andi unterhielt freitags zu Festbeginn ab 17 Uhr die Gäste beim Dämmerschoppen mit unterhaltsamer Musik. Am zweiten Festtag, samstags, versammelten sich dann ab 11 Uhr die 15 Mannschaften zur Platzverlosung des Mannschaftsfischens, das um 13 Uhr durch den 1. Vorsitzenden Michael Klein gestartet wurde.

Für Speis und Trank hatten die Angelfreunde an beiden Tagen bestens gesorgt: Gäste und Angler konnten während des Festes beim Essen wählen zwischen Schwenker, Rostwurst, Brätfrikadellen oder sehr feinen, frisch geräucherten Forellen mit leckerem, hausgemachtem Kartoffelsalat; feine selbstgebackene Kuchen rundeten das kulinarische Festangebot ab.

Nach Beendigung des vierstündigen Fischens, samstags um 18 Uhr, ging´s dann ans Verwiegen des Fangs durch Michael Klein und Patrik Lattwein. Das mit Spannung erwartete Verwiegen brachte folgendes Ergebnis:

Ergebnis Mannschaftsfischen 2017, die Erstplatzierten

 Theaterverein  I       2 190 g

  1. Ärsche Noah    I       1 820 g
  2. SV Victoria               1 430 g

Ortsvorsteher Josef Nickolai überreichte den erfolgreichen Anglern ihre Preise. Bei sommerlichen Temperaturen ließen es sich alle Gäste und Angler noch lange gutgehen.

Der 1. Vorsitzende bedankt sich bei allen Mitwirkenden und Spendern für ihr Engagement zum Gelingen des Weiherfestes 2017.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

*