Unser Ortsvorsteher informiert – Planung KITA-Umbau

In der Folge zum Stadtratsbeschluss vom 28.01.16 (2 1/2 gruppiger Umbau mit sofortiger Kündigung des OGV-Raumes)  stellte das Bauamt der Stadt Lebach den maßgeblichen Gremien (Bau- und Infrastrukturausschuss, Ortsrat und Stadtrat) die Planung zur Zustimmung vor.

In der Kostenschätzung der Planung finden sich neben den Kosten für die reinen Umbaumaßnahmen auch Kosten für Sanierungsarbeiten sowie Kosten für die Angleichung an die mittlerweile höheren KITA-Standards.

DSC_0034

 

 

 

 

 

Stadtratssitzung, 12.05.2016

Auf einstimmigen Beschluss des Stadtrates hin soll die KITA-Aschbach 2 1/2- gruppig mit Einbeziehung des OGV-Raumes umgebaut werden.Bei steigender Belegung besteht die Option auch 3-gruppig erweiternd weiter umzubauen.

Mit diesem Beschluss hat die KITA  Aschbach und damit unser Ort eine Perspektive auf die nächsten Jahre.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Der Ort, Ortsvorsteher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.