Unser Ortsvorsteher informiert – Unser Weihnachtsbaum

Unser diesjähriger Weihnachtsbaum wurde gestiftet von der Fam. Harald NEU,          Zur Homesmühle 53 .

Unter der Leitung von Rudi Schuh fällten seine Arbeitskollegen des Bauhofes der Stadt Lebach den schön gewachsenen Weihnachtsbaum und stellten ihn anschließend im Dorf auf.

Freitagsabends war es dann soweit, unsere Feuerwehr rückte zum Schmücken des Weihnachtbaumes an.  Aktive und Jugendwehr arbeiteten unter Leitung des Löschbezirksführers Hubert Schön Hand in Hand.

Nachdem zwei große Leitern am schön gewachsenen Baum sicher befestigt waren, schmückten Frank Heinrich und Daniel Paul auf den Leitern unseren Weihnachtsbaum zunächst mit Lichterketten. Mit den neuen Glocken und den bunten Geschenkkartons der Jugendwehr erstrahlt der Weihnachtsbaum nun für die nächsten Wochen in unserem Dorf.

Während die Aktiven sich um die heiklen Aufgaben und die Sicherheit kümmerten, ging´s dem Feuerwehrnachwuchs in Rudi´s geheizter Garage prima; bestens versorgt von                        Hannelore Kreutzer mit gespendeten Leckereien und heißen Getränken entkamen sie hier den kühlen Temperaturen.

Im Namen unserer Dorfgemeinschaft ein herzliches Danke Schön an unsere Freiwillige Feuerwehr mit ihrem Nachwuchs, an Hannelore Kreutzer sowie Rudi und Walli Rullof, an die Spender von Getränken und Leckereien und an Albert Schommer, der uns alljährlich den Stromanschluss erlaubt.

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Allgemein, Der Ort, Feuerwehr, Ortsvorsteher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.