Unser Ortsvorsteher informiert – Jahresabschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Löschbezirk Aschbach

Zahlreiche Zuschauer verfolgten letzten Samstag die Jahresabschlussübung unserer Fw. Feuerwehr in der Koblenzer Straße.

Konzeptionell ausgearbeitet von den beiden Feuerwehrleuten Ramona Schön und David Schäfer wurde angenommen, dass nach einer vorausgegangenen Explosion mit unklarer Rauchentwicklung in der Werkstatt II der Firma Schön noch 6 Personen (4Mitarbeiter, 2 Kunden) als vermisst gelten. Ausgelöst von der Brandmeldeanlage in der Werkstatt II rückten 30 Feuerwehrleute mit 2 Wagen an.

Einsatzleiter Jörg Zarth dirigierte umsichtig die Aktionen der Wehr u.a. den Angriffstrupp mit Atemschutz zur Personenrettung der vermissten Personen. Mittlerweile hatten weitere Feuerwehrleute begonnen die Halle zu lüften, da lediglich eine Verpuffung aber kein Feuer festgestellt wurde; eine weiterer Einsatztrupp hatte eine Wasserversorgung zum offenen Gewässer hergestellt.

Bei klarer Sicht begann nun die Personenrettung in der Werkstatt: Die Zuschauer konnten sich in der Werkstatt zunächst eine schwierige Personenrettung vom Podest des Reifenlagers mittels eines Leiterhebels anschauen. Gleichzeitig wurde eine unter einem Container eingeklemmte Person patientengerecht mit einer Stockwinde gerettet.

Fach- und sachgerecht wurden die Zuschauer umfangreich vom Löschbezirksführer Hubert Schön mittels Lautsprecher über die verschiedenen Aktionen und den Ablauf der Abschlussübung informiert.

OV Josef Nickolai bedankte sich bei den angetretenen Feuerwehrleuten für ihre Einsatzbereitschaft und lobte die gezeigten Kenntnisse und Fertigkeiten. Ein großes Lob sprach er der Fw. Feuerwehr Aschbach auch für ihre ausgezeichnete Jugendarbeit aus .

 

Fotos: Josef Nickolai

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Feuerwehr, Ortsvorsteher, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

*