Unser Ortsvorsteher informiert – Tag der offenen Tür im Dorfgemeinschaftshaus

Volles Haus am TAG DER OFFENEN TÜR

Nach vielen arbeitsreichen Wochen der Vorbereitung durch unseren stellvertr. Ortsvorsteher Herbert Backes und seiner Frau Marianne sowie den Mietern der ehemaligen Schulräume glänzte das Dorfgemeinschaftshaus tiptop für den Tag der offenen Tür am 01.März.

Mit einer überraschend tollen Resonanz strömten die Aschbacherinnen und Aschbacher sowie zahlreiche Gäste in das Dorfgemeinschaftshaus.

Während die Besucher in der Pausenhalle erste Eindrücke von der Einsatzbereitschaft der DRK-Ortsgruppe Aschbach erhielten, ging´s im Eingangsbereich direkt interessant weiter. Hier weckte der Historische Verein Aschbach mit anregungsreichen Fotos die Erinnerungen der Besucher an die eigene Schulzeit und die ihrer Kinder.

Echt saarländisch ging´s dann weiter: Die flotten Klänge unseres MV Orpheus Aschbach in neuer Sitzordnung unter dem Dirigenten Christian Rau konnte man mit leckeren Rostwürsten und Getränken genießen. Vom verführerischen Duft der Rostwürste profitierten auch die Inexio mit ihrem schnellen Internet und das DRK im unteren Flur.

Viele Zuschauer fanden das Taekwondo Lebach mit seinen Vorführungen in der Mehrzweckhalle und die AWO mit der Modeschau des FAIR-Kaufhauses Lebach im oberen Flur. Kamen die Besucher die Treppe zum 1. Stock hoch, konnten sie beim OV bzw. seiner Frau Rita einen gekühlten Cremant  oder im Schulcafé Kuchen und Kaffee vom Theaterverein Theelperle Aschbach genießen. Am Ende des Flures lud dann die Band „Large Harmony Collider“ zum Mitmachen ein, sich spontan in das Bandgeschehen einzubinden.

Musik gab es aber auch im Keller, wo unser Obst- und Gartenbauverein Aschbach mit seinen saarländischen Spezialitäten rhythmisch von der „Funky Drum School“  begleitet wurde. Im ganzen Haus war Musik zu hören!!!

Viele Besucher regten an, diese Veranstaltung nächstes Jahr doch wieder durchzuführen, was der Initiator Herbert Backes, der oft gelobt wurde, gern hörte.

Mehrfach war auch der Wunsch zu hören, die FOTO-Ausstellung des Historischen Vereins, organisiert von Leo Willms, zu erweitern.

Eine gelungene Veranstaltung in unserem Dorf, bei der die erfreuten Besucher bis Schluss 18/19 Uhr verweilten!!!

Ein großes DANKE SCHÖN an den Initiator, die Mieter, alle Helfer-innen und den ORTSRAT ASCHBACH, der sein Placet zu dieser Veranstaltung gab und natürlich an unsere Besucher und auswärtigen Gäste für ihr Kommen.

FOTO-Nachlese erfolgt in der nächsten Ausgabe!!!

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Allgemein, Der Ort, Ortsvorsteher, Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                           

*